Menü

Prozess

Partizipation

Partizipation und Dialog

Aktive Partizipation und Dialog sind die Grundlagen eines Konsultationsprozesses, der die Qualität und Vielfalt des Sektors der Kinder- und Familienhilfe in Luxemburg widerspiegelt. Daher starten wir einen Aufruf zur Teilnahme, um jedem Kind, Jugendlichen, Leistungsträger und jeder Fachkraft die Möglichkeit zu geben, sein persönliches Wissen und seine Erfahrungen zu einem oder mehreren Themen des AEF-Sektors mitzuteilen, wie etwa:

Interessierte und/oder betroffene Personen können sich aktiv beteiligen durch:

* Mit dem Begriff "Caravaning" wollen wir den Ansatz einer aufsuchenden Arbeit unterstreichen, indem wir sowohl die Kinder/Jugendlichen in ihrer Einrichtung als auch die Mitarbeiter dieser befragen. Das Caravaning ist eine Gelegenheit für Kinder, Jugendliche, Leistungsträger und Fachkräfte, sich aktiv an der Entwicklung der Kinder- und Familienhilfe durch individuelle Gespräche zu beteiligen. Sie können sich vertrauensvoll und anonym über ihre Bedürfnisse und die ihnen zur Verfügung stehenden Unterstützungsmaßnahmen äußern. Daher wird das AEF Social Lab verschiedene Einrichtungen besuchen, um dort deren Wahrnehmungen und Ideen zu sammeln.

Unser Newsletter!

Wenn Sie unseren Newsletter abonnieren, werden Sie über anstehende Workshops und Konferenzen sowie über den Konsultationsprozess des AEF Social Labs informiert.

Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse per Klick auf den Link in der soeben erhaltenen Bestätigungs-E-Mail. Wenn Sie diese nicht in Ihrem Posteingang finden, überprüfen Sie bitte Ihren Spam-Ordner.

Unsere Website verwendet technische Cookies, die für das ordnungsgemäße Funktionieren der Website und zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit erforderlich sind. Wenn Sie Ihre Navigation fortsetzen, akzeptieren Sie die Verwendung dieser Cookies.  Mehr erfahren.